Carboxy

Carboxy DolorMed - Medizingerät für carboxy therapy

Carboxy Gerät - tragbares Gerät für Carboxyanwendungen (CO2) - hauptsächlich zur Schmerzbekämpfung und medizinischen Ästhetik verwendet - kosmetische Anwendungen umfassen Tränensack, Hals, Dehnungsstreifen, Cellulite-Verstärkung - lokale Injektionen von CO2 zur Schmerzbekämpfung.    *Information zur Berechnung des Liefertermins
sofort lieferbar
2.650,00 €
Anzeige von 1-1 der 1 Position(en)

Medizinprodukte für eine effektive Schmerztherapie und medizinische Kosmetik. 

Subkutane Kohlendioxidemissionen sind eine invasive Methode zur Injektion von subkutanem Kohlendioxid in Schmerzmittel und Kosmetika. 

Im Bereich der Schmerztherapie wird es sowohl zur topischen als auch zur systematischen Behandlung eingesetzt. 

Das Kosmetikprogramm (Carboxybehandlung) eignet sich unter anderem zur Behandlung und Verbesserung der Augenpartie (Augenringe, Beutel unter den Augen), Fettabbau, Hals, Dekolleté, Narbe, Schlaganfall, Cellulite. 

Die subkutane CO2-Gas-Insufflation ist zudem eine naturnahe Heilmethode.

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.