PRP-Therapie in der medizinischen Ästhetik einschließlich persönlicher Kosmetika

Plättchen-reiches Plasma, kurz PRP (engl. platelet-rich plasma): Blutplasma mit einer hohen Konzentration an Wachstumsfaktoren und Proteinen, welches in der Therapie effektiv zur Regeneration und Rejuvenation angewendet wird.

 

PRP-Therapie

wirksame Biomedizin

1. Einführung

PRP-Online Course Vorstellung

2. Theorie - PRP-Therapie

PRP-Online Course Begrüßung zum Kurs

PRP-Online Course Was ist PRP?

PRP-Online Course Einflussfaktoren auf die Ausbeute der Thrombozyten + die Wundheilungskaskade

PRP-Online Course Anforderungen an PRP-Röhrchen

PRP-Online Course Zentrifugation

PRP-Online Course Wirkweise von PRP + Unterschied medizinischer/ästhetischer Einsatz

PRP-Online Course Wann wirkt PRP in der Medizin oder Ästhetik?

PRP-Online Course Behandlungszyklus + Häufigkeit der Behandlung

PRP-Online Course Vorteile der PRP-Therapie

PRP-Online Course Kontraindikationen

PRP-Online Course vor der Behandlung

PRP-Online Course personalisierte Kosmetika

PRP-Online Course nach der Behandlung

3. Praxis - PRP-Therapie

PRP-Online Course Materialübersicht

PRP-Online Course Geräte + Medizinproduktegesetz

PRP-Online Course Vorbereitung der Röhrchen

PRP-Online Course Hautanästhesie (Teil 1)

PRP-Online Course Hautanästhesie (Teil 2)

PRP-Online Course Blutabnahme

PRP-Online Course Zentrifugation

PRP-Online Course Herstellung personalisierter Kosmetika

PRP-Online Course Entnahme des Plasmas für PRP oder PPP

PRP-Online Course Injektion: klassische Methode 1

PRP-Online Course Injektion: klassische Methode 2

PRP-Online Course Injektion: mit dem "Vital Injektor 2"

PRP-Online Course Behandlungschluss mit einer HA-Maske + Nahrungsergänzung

platelet-rich plasma - von der Herstellung zur Applikation

Aufgrund des unterschiedlichen spezifischen Gewichts führt die Zentrifugation dazu, dass die Blutbestandteile in Schichten angeordnet sind. Die plättchenreiche Plasmaschicht enthält einen hohen Gehalt an verschiedenen Wachstumsfaktoren und Zytokinen und dient als Grundlage für wirksame Therapien in der Medizin sowie in der Ästhetik. 

Behandlungsfelder

Behandlungsbereiche PRP ist zu einem unschätzbaren Bestandteil der Medizin und Ästhetik geworden. Bis vor kurzem wurde er in der Sportmedizin immer noch wegen Dopings unter Spitzensportlern bestraft, aber der Behandlungsprozess erhielt die Aufmerksamkeit der Medien von bekannten Personen namens Dracula Lift. Diese Form der autologen Bluttherapie hat bestehende medizinische Verfahren und ästhetische Behandlungen mit außergewöhnlichem Erfolg in einer Zeit überschattet, in der Gesundheit und Natürlichkeit in unserer Gesellschaft von großer Bedeutung sind. 100% autolog 0% allergen

 

Der Wirkmechanismus ist von diversen Studien belegt.

Die Indikationen sind vielfältig und in allen Bereichen der Medizin zu finden. Aufgrund der Verwendung endogener Substanzen gilt PRP nicht nur als sehr mild und allergenfrei, sondern auch als relativ sicher ohne Langzeitüberwachung. 

 

Wichtig: Eigenblut unterliegt u.a. dem Transfusionsgesetz, AMG. Die Teilnahme für Heilpraktiker ist möglich und sinnvoll. Die Behandlung beschränkt sich auf die eigene Anwendung (medizinische Ästhetik, Orthopädie, Haarausfall etc.)

 

Praxisorientiertes online Kurs

PRP für Ästhetik, einschließlich kundenspezifischer Kosmetika

PRP für Ästhetik

1x bebildertes Kursskript/Materialübersicht

PRP für Ästhetik

1x Fertigset für eine PRP-Behandlung in der Ästhetik

Wert 27€

PRP für Ästhetik

1x Serum-Creme

Wert 21€

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.