FORTBILDUNG | MEDICRAFT - MIKRO TISSUE CLUSTER

MediGraft™ - eine innovative, therapeutische Lösung in der regenerativen Medizin!

MediGraft und seine fantastischen Wirkungen

Dem Patienten wird lediglich eine Hautprobe entnommen und zu Mikroclustern verarbeitet. Dabei entsteht eine Suspension mit bis zu 80.000 Zelleinheiten, die eine Größe von nur 70 Mikrometern aufweisen. Dabei scheint die Hautprobe, das größte Potential an MSC (mesenchyale Stromazellen) zu zeigen. Gemeinsam mit Fibroblasten, Perizyten, Adipozyten, HSCs, Progenitors und weiteren Zellen, können regenerative Prozesse positiv beeinflusst werden.

MediGraft - Mikro Tissue Cluster

Die via MediGraft gewonnenen autologen Mikrohauttransplantate, enthalten einen Teil des „Stromal Vascular Fraction“, eine heterogene Anhäufung von Zellen, Vorläuferzellen und verschiedene Wachstumsfaktoren. 

Der Umfang am Zellreichtum und der durchschnittlichen Zelllebensfähigkeit von über 90% in der MediGraftTM Suspension, unterscheidet sich auch wesentlich vom Plasma/PRP.

Viele Studien zeigen den therapeutischen Nutzen bei Haarausfall, in der Orthopädie und Dermatologie. Als Anti-Aging Gesichtsbehandlung kostet sie um die € 1500. Meist wird nur eine Behandlung nötig.

Die Herstellung ist einfach und erfolgt in wenigen Minuten in einem dafür vorgesehen MediGraftTM Kit. Alle Schritte werden ausführlich erklärt. Im Praxisteil hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sich einer professionellen Anwendung zu unterziehen (Gesicht bzw. Haare). Die Kosten für Materialien/Gerät haben sich i.d.R. in einer Behandlung amortisiert.

Kursgebühr: € 590,00

INDIKATIONEN

MediGraft in Haarbehandlung

Alopezie/Haarausfall

» verringerter Haarausfall

» erhöhte Haardichte

MediGraft in Ästhetik

Ästhetik

» ästhetische Gesichtsbehandlung

» positive Wirkung auf Falten/Volumen

» straffe und gesund aussehende Haut

» optische Verbesserung des Hautbildes

MediGraft in Orthopädie

Orthopädie

» Knorpelregeneration

» Tendinopathien

MediGraft vs PRP (Platelet Rich Plasma)

MediGraft in Haarbehandlung

MediGraft

Die MediGraft-Behandlung unterscheidet sich wesentlich von der PRP-Methode. Grundlage ist die Hautprobe, die aus einer Zusammensetzung verschiedener Zellen besteht.

Beispiel Haarbehandlung:

Anzahl Behandlungen: 1

MediGraft in Haarbehandlung

PRP (Platelet Rich Plasma)

Bei der PRP- Methode werden die Thrombozyten mit Plasma aus venösem Blut verwendet.

Beispiel Haarbehandlung:

Anzahl Behandlungen: 4-6

Die Herstellung einer MediGraft Suspension

Der gesamte Aufbereitungsprozess von der Entnahme bis zur Suspension dauert ca. 30 Minuten. Im Anschluss daran, erfolgen die Injektionen.

Der Ablauf ist standarisiert, sicher und einfach im Ablauf durch die vorgefertigten Kits.

Eine Behandlung kostet im Schnitt 1400,00€ für den Kunden/Patienten.

Welche Investitionskosten müssen Sie aufbringen?

Für jede Behandlung wird ein MediGraft Kit sowie das dazugehörige Gerät für die Aufbereitung benötigt. Die Kosten sollten sich schon nach der ersten Behandlung amortisiert haben. Die Kits sind für die einmalige Verwendung zertifiziert.

Zielgruppe

Ärzte/in und Heilpraktiker/in.

Diese Therapie unterliegt nicht dem Transfusionsgesetz.

Kursgebühr

€ 590,00 zzgl. 19% deutsche Mwst.

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.
group_work Cookie-Zustimmung