Die richtige Pflege nach PRP-Behandlung

Das Befolgen der Nachsorge nach PRP / Vampir-Lift Behandlung ist wichtig für effektive Ergebnisse.

Eine gute Pflege nach einer PRP-Behandlung ist wichtig, um Ihre Haut vor möglichen Infektionen zu schützen und sicherzustellen, dass Sie mit der Vampir-Lift Behandlung die besten Ergebnisse erzielen. Befolgen Sie die Empfehlungen Ihres PRP-Behandlers sorgfältig und im Laufe der Zeit werden sich die Nebenwirkungen erholen, selbst wenn Ihre Haut ein glattes und strahlendes Aussehen erhält. 

Was erwartet Sie direkt nach einer PRP-Behandlung?

Wenn Sie sich für die PRP-Behandlung anmelden, erklärt Ihnen der Dermatologe, wie das Verfahren funktioniert.  Ihr Arzt führt nicht nur den Dermaroller oder Dermapen durch Ihre Haut, sondern trägt das Plasma auch in kurzen Abständen auf Ihre Haut auf. Die Wirkung des Mikrostils wird durch das Plasma verstärkt, das die Poren durchdringt. Hier verjüngt es die Kollagen- und Elastinschicht und verleiht Ihnen eine jünger aussehende Haut. 

Wenn Sie sich fragen, was Sie nach einem Mikrostil erwarten können, sollten Sie wissen, dass Ihre Haut ein wenig blutig und leicht gerötet aussieht. Sie können auch ein stechendes Gefühl, Unempfindlichkeit gegenüber den topischen Schmerzmitteln und Empfindlichkeit erwarten. Um bei leichten Beschwerden zu helfen, wird Ihr Behandler Eisbeutel auftragen, die auch die Schwellung reduzieren. 

Sobald Sie bereit sind, nach Hause zu gehen, erklärt der Arzt die Nachsorge des "Vampirgesichts", damit Sie die besten Ergebnisse der Behandlung erhalten. Hier sind einige davon:

  • Berühren Sie Ihre Haut mindestens 6 Stunden lang nicht. Lassen Sie das Plasma auf Ihrer Haut bleiben, damit es weiter wirkt. 
  • Sie können Ihr Gesicht am nächsten Morgen mit lauwarmem Wasser waschen, aber vermeiden Sie die Verwendung von Reinigungsmitteln, die Schäden verursachen können. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife, bevor Sie die Haut berühren. 
  • Vorsichtig trocknen, besonders darauf achten, die Haut nicht zu reiben. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass die Haut straffer als gewöhnlich ist. In den nächsten Tagen bis zu 2 Wochen wird es jedoch weicher und fühlt sich wieder sanft und sanft an. 
  • Während die Beschwerden innerhalb von 24 Stunden verschwinden sollten, nehmen Sie Tylenol ein, wenn Sie weiterhin Schmerzen haben. Nehmen Sie keine entzündungshemmenden oder anderen Medikamente ein, ohne Ihren Arzt zu konsultieren. 
  • Verwenden Sie Eis, um die Schwellung zu lindern, aber legen Sie ein dünnes Tuch zwischen die Packung und Ihre Haut. Vermeiden Sie direkten Kontakt und planen Sie die Anwendungen in Abständen von 5 Minuten. 
  • Schlafen Sie die nächsten 2 Tage mit erhobenem Kopf auf dem Rücken. Auf diese Weise können Sie Schwellungen und Quetschungen reduzieren. 
  • Verwenden Sie im Rahmen der Gesichtspflege mindestens 72 Stunden lang kein Peeling oder andere scharfe Mittel auf Ihrer Haut. Sie können jedoch eine nicht chemische organische Creme wie z. B. Serum for PRP verwenden, die sanft ist und die sogar mit Ihrem eigenen Plasma kombiniert werden kann.

Die "Don'ts" der Nachsorge für Vampir-Gesichtsbehandlungen

Ihr Dermatologe wird Ihnen wahrscheinlich für mindestens 72 Stunden nach der PRP-Behandlung eine Ratschläge die Sie befolgen müssen auf den Weg geben. Hier sind einige davon:

  • Schminke dich nicht. Achten Sie beim Auftragen von Hautpflegeprodukten darauf, Ihre Pinsel gründlich zu waschen, um alle Infektionserreger zu entfernen. 
  • Halten Sie sich von der Sonne fern und fügen Sie Ihrer Hautpflege routinemäßige UVA/UVB-, SPF 25- oder größere Sonnenschutzmittel hinzu. 
  • Vermeiden Sie schwimmen. Oder jede andere Aktivität, die zum Schwitzen führen kann, wie z. B. Stresstraining im Fitnessstudio. Denken Sie daran, dass Ihre Haut weich ist und im Rahmen der Vampire-Nachsorge Schutz benötigt. 
  • Vermeiden Sie Solarien, Dampf- oder Saunaräume, Whirlpools, heiße Duschen oder andere Aktivitäten, bei denen die Haut erwärmt wird. 
  • Vermeiden Sie alle Arten von Hautpflegeprodukten, die Schäden oder Peelings verursachen können. Gesichtsbehandlungen, Gesichtsbehandlungen und Laserbehandlungen sind es sicherlich nicht. 
  • Nehmen Sie mindestens 6 Stunden lang keinen Alkohol oder Blutverdünner ein. 
Basis Serum PRP-Creme
  • -8,40 €
sofort lieferbar
Startseite

Basis Serum PRP-Creme

100102
16,77 € 25,17 €
Inhalt 25ml. Einzigartige regenerative PRP-Creme! Kombinierbar mit eigenem Plasma. Personalisierte Kosmetik.   Das Serum für PRP fördert die Zellerneuerung, versorgt die Haut mit Nährstoffen, spendet Feuchtigkeit, beugt Hautalterung vor und bekämpft Entzündungen.    Besonders effektiv in Verbindung mit Blutplasma! Das gesamte Plasma aus einem PRP-Röhrchen...
Plasma-Booster - PRP Basis/Serum-Creme mit Spritze Plasma-Booster - PRP Basis/Serum-Creme mit Spritze 2
sofort lieferbar
22,00 €
PERSONALISIERTE KOSMETIKA - PRP Serum Creme mit eigenem Plasma - neue Rezeptur mit aktiven Anti-Age-Wirkstoffen.Hochdosiertes Vitamin E, Argireline (Bio-Botulinum), Gingseng, Tripeptide-2 für eine straffe Haut, Traubenkernextrakt

Nachwirkungen der PRP-Behandlung

Wenn Sie nach der PRP-Behandlung den Empfehlungen Ihrer Dermatologen folgen, sollten Sie in nur einer Woche positive Ergebnisse sehen. In den ersten 24 Stunden können Sie mit Rötungen und Blutergüssen rechnen. Die Haut kann auch rau aussehen. Am zweiten Tag kann die Rötung etwas ruhiger werden und wie Sonnenbrand aussehen. Sie können jedoch eine stärkere Schwellung erwarten. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Behandlung wie erwartet funktioniert. 

Die Schwellung lässt in den nächsten 3 bis 5 Tagen nach. Sie werden erst jetzt bemerken, dass es eine rötliche Haut gibt, die leicht mit leichtem Make-up bedeckt werden kann. Etwa eine Woche lang werden Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut wärmer als normal ist und sich straffer anfühlt. Nach diesem Zeitraum können Sie damit rechnen, dass die Folgen abnehmen, und Sie werden positive Ergebnisse sehen. Ihre Haut sieht glatt und ohne Falten aus. Sie werden auch ein verjüngtes Leuchten bemerken, selbst wenn die Pigmentierung, dunkle Ringe und Narben und Flecken zu verblassen beginnen. 

Die Wirkung der PRP Behandlung kann 10 bis 12 Monate anhalten, wenn Sie die Vampire-Gesichtspflege sorgfältig befolgen. Natürlich hängt dieses Intervall auch von den Heilungsfähigkeiten Ihres Körpers ab und davon, wie er auf den Eingriff reagiert. 

Verwandte Themen

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.