Microneedling Serum | DERMIDA® Anti-Aging Intense

Microneedling Serum | DERMIDA® Anti-Aging Intense | Für starke Falten und Anti-Aging

Ein wirksameres Mikroneedling-Serum gegen starke Falten. Mit Glutathion, Niancinamid, Hyaluron, Retinol und Vitamin C. Eine Ampulle enthält 10 ml Serum, ausreichend für 3 bis 5 Anwendungen. Inhalt 10ml

PRP155613-1
sofort lieferbar
22,68 €
| Lieferzeit 2 - 3 Tage

 

Ein wirksameres Mikroneedling-Serum gegen starke Falten mit Glutathion, Niancinamid, Hyaluron, Retinol und Vitamin C

DERMIDA® AntiAging Intense Serum ist ein  pharmazeutisch reines, biostimulierendes Mikroneedling-Serum zur Behandlung starker und tiefer Falten. Reduziert effektiv verschiedene Formen von Falten im Gesicht und am Körper. 

Falten-Trichter füllen sich nach und nach, die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und die Elastizität wiederhergestellt. Insgesamt wurden 40 ausgewählte Inhaltsstoffe kombiniert, um diese kraftvolle Wirkung zu erzielen. Es wirkt während der Behandlung mit Dermapen oder Dermaroller direkt auf der Haut. 

Eine Ampulle enthält 10 ml Serum. Dies reicht für 3 bis 5 Anwendungen.

Microneedling Anti-Falten-Serum mit innovativem Wirkstoffkomplex

Es wurde noch nie so lange an einem sterilen Serum geforscht und gearbeitet wie diesem. Ein grundlegender Ansatz der Forschung in der Produktentwicklung war es, nach dem Grundsatz „weniger ist mehr“ zu arbeiten. Doch die Herausforderungen bei diesem Anti-Aging-Serum waren komplex. Durch Feldtests in dermatologischen Praxen wurde dieses Mikroneedle Serum gegen Falten entwickelt, insgesamt wirken 40 Inhaltsstoffe in Biostimulans-Qualität durch Peptide und spezielle Peptidketten zusammen.

  

Hyaluronsäure-Basis

Ähnlich wie Kollagen hat der Wirkstoff Hyaluronsäure  die Eigenschaft, große Mengen Wasser  zu binden. Hyaluronsäure ist  in der Lage, ein Vielfaches ihres Eigengewichts an Wasser zu binden. Durch die Fähigkeit, große Mengen  Wasser zu binden und durch die Wasserbindung komprimierbar zu halten, ist Hyaluronsäure für die  Elastizität und natürliche Festigkeit unseres Bindegewebes verantwortlich. Darüber hinaus hat die im Körper natürlich vorkommende Hyaluronsäure nur wenige Nebenwirkungen. Allerdings nimmt der Anteil an Hyaluronsäure im Körper mit zunehmendem Alter ab.

 

Tripeptide und PeptideMix

Das Anti-Falten-Mikronadel-Serum basiert auf Tripeptide und PeptideMix. Verschiedene Peptide und Tripeptidverbindungen spielen eine Schlüsselrolle bei der effektiven Reduzierung von Falten und feinen Linien. Die kleinsten Veränderungen können einen erheblichen Einfluss auf das Endergebnis haben.

Es enthält eine Vielzahl von Peptiden, die sich in der Menge der Aminosäuren unterscheiden. Ein Beispiel dafür ist Glutathion, ein Antioxidans, das dafür verantwortlich ist, die Zellen vor oxidativen Schäden zu schützen. 

 

Retinol und Vitamin C

Retinol stimuliert die körpereigene Kollagenproduktion  und sorgt für eine frische und stabile Hautstruktur und somit weniger Faltentiefe. Fördert die Hauterneuerung schnell, verfeinert das Hautbild nachhaltig und stimuliert die Kollagensynthese in den tiefen Hautschichten. Vitamin C bietet den zusätzlichen Vorteil, die Haut vor UV-Strahlung und damit Altersflecken zu schützen. Vitamin C versorgt die Haut mit wichtigen Nährstoffen.

DERMIDA® Argireline + Peptide Booster

Mikroneedling Anti-Aging Serum - Durchdacht bis ins kleinste Detail

Das AntiAging Intense Serum wird in schonendem Braunglas geliefert, um empfindliche Inhalte vor UV-Strahlung zu schützen. 

Jedes Hyaluron-Serum wurde als Injektionsbehälter konzipiert. Diese wiederverwendbaren Ampullen werden mit einem Gummistopfen mit einem Durchstichgummi (Septum) verschlossen. Zur Schutz des Septums und zur Fixierung des Gummistopfen ist Außenverschluss mit Aluminiumfolie verschlossen. 

Es wird ein spezieller Gummi verwendet, der  nach Punktion der Kanüle automatisch und vollständig schließt. Das bedeutet, dass das Serum steril, unkontaminiert wieder  verschlossen wird und noch bis zu 2 Jahre hält. Es ist, als hätten Sie das Serum noch nie geöffnet. 

Um eine maximale Wirksamkeit aller Wirkstoffe zu gewährleisten, wird das Serum  in einem lichtgeschützten Braunglas geliefert. Es muss vor Sonnenlicht geschützt und bei Temperaturen zwischen 15 °C und 25 °C gelagert werden.

Anwendungstipps

hyaluron booster

1. Es wird empfohlen eine Erstbehandlung zur intensiven Hydratisierung mit dem Hyaluron Booster Serum durchzuführen. Verwenden Sie das AntiAging Intense Serum in einer zweiten und allen folgenden Sitzungen nach der Reinigung und Desinfektion der zu behandelnden Hautpartie. Vor dem Needling werden sterile Seren aufgetragen. Lassen Sie sich die hochkonzentrierten Wirkstoffe direkt mit dem Dermaroller oder Needlingpen einschleusen.

2. Entfernen Sie zuerst vorsichtig die weiße Kappe von der Durchstechflasche. 

3. Entnemmen Sie das Serum mit der mitgelieferten Feindosierungsspritze. Bringen Sie die Kanüle auf der Spritze an und entfernen Sie die Schutzkappe. Achten Sie darauf,  die Nadel nicht mit den Fingern zu berühren, um eine Kontamination zu vermeiden. 

4. Mit der Entnahmespritze das graue Septum durchstechen und die Spritze mit der gewünschten Serummenge entnehmen. 

5. Die Kanüle lässt sich  leicht abnehmen, um das Serum sicher auf der Haut zu verteilen. Anschließend können Sie das Serum mit einer Needling Gerät Ihrer Wahl bearbeiten. Das Serum dient nun auch als Gleitfilm und macht den Behandlungsprozess angenehmer.

hyaluron booster

Desinfektion des Gerätes: Mischen Sie 4 ml Instrusol® mit 100 ml Wasser in einem Glas und stellen Sie den Dermaroller für 15 Minuten hinein. Die Nadelrolle sollte vollständig mit der Mischung bedeckt sein. Anschließend den Dermaroller mit lauwarmem Wasser abspülen und an der Luft trocknen lassen. Wenn Sie stattdessen den NeedlingPen verwenden, muss  der Nadelkopf im gleichen Vorgang desinfiziert werden.

hyaluron booster

Reinigen Sie das Gesicht gut. Desinfizieren Sie es mit Alcoderm. Nehmen Sie dann das sterile Serum mit der mitgelieferten Spritze und verteilen Sie es über das Gesicht. Um die Verbreitung von Keimen zu verhindern, wird das Tragen von puderfreien Nitrilhandschuhen empfohlen.

hyaluron booster

Microneedling mit der richtigen Technik - Technik ist entscheidend. Hier ist es hilfreich, Ihren Körper in verschiedene Bereiche einzuteilen. Nun 8 mal von oben nach unten und 8 mal von links nach rechts rollen. Dann 8 mal diagonal von links oben nach rechts unten und 8 mal diagonal al von rechts oben nach links unten. 

Heben Sie zwischen jeder Bahn  den Dermaroller vollständig von der Haut ab und setzen Sie ihn wieder ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Hautpartien behandelt wurden. Bei Verwendung des NeedlingPens einfach 3-4 mal über dieselbe Hautstelle gleiten.

hyaluron booster

Verhalten nach der Behandlung - Verwenden Sie DERMAID Skin Plus Treatment PostBalm zur optimalen Nachsorge gestresster Haut. Spülen Sie den Dermaroller nach der Behandlung gründlich mit klarem Wasser ab. Wieder wie in Schritt eins mit Instrusol® und Wasser desinfizieren und  an der Luft trocknen lassen. Bewahren Sie den Dermaroller im bereitgestellten Behälter auf. Vermeiden Sie in den nächsten zwei Stunden, Ihre Haut mit den Händen zu berühren. Vermeiden Sie am Behandlungstag starkes Schwitzen, Dampfbäder und direkte Sonneneinstrahlung. Tragen Sie kein Make-up. Schlaf ist jetzt die beste Erholung für Ihre Haut, und wechseln Sie bei Bedarf Ihren Kissenbezug.

FAQ

Welche Wirkung hat ein Microneedle Serum?

Der wesentliche Mehrwert der Mikronadeltherapie als nicht-ablatives und minimal-invasives kosmetisches Verfahren ist die risikoarme, kostengünstige und gleichzeitig hocheffiziente Behandlung von ästhetischen Hautproblemen.

Beispiel: Unsere Haut wirkt als natürlicher Schutzmantel als Barriere dadurch entsteht ein Problem für  Cremes oder Salben. Es ist nicht nur das größte Organ des Menschen, sondern schützt uns auch in  Funktion und  Aufbau  vor äußeren chemischen, mechanischen und thermischen Einflüssen. Sie macht jedoch keinen signifikanten Unterschied zwischen nützlichen Wirkstoffen und schädlichen Einflüssen. 

Herkömmliche Cremes und Seren versuchen diese Barriere mit sogenannten Penetratoren zu erreichen / durchzudringen. Mit eher mäßigem Erfolg. Das Microneedle Serum hingegen hat sozusagen „freie Bahn“, da sich die Hautkanäle (und damit die Schutzschicht) bei der Behandlung öffnen. Eine Vielzahl von Studien belegt mittlerweile die gesteigerte Wirksamkeit von Seren in Kombination mit einer Microneedling-Behandlung. Dank speziell abgestimmter Inhaltsstoffe können Seren Problemzonen gezielt ansprechen. Ein angenehmer Nebeneffekt ist der Gleitfilm, den die oft zähflüssigen Seren bilden, der als erfrischender Schutzfilm zwischen Mikronadelgerät und Haut wirkt.

Welches Serum sollen Sie für die Behandlung verwenden?

Generell muss zwischen sterilen Seren und Nachbehandlungsseren unterschieden werden. Während der Behandlung werden sterile Seren transdermal mit dem NeedlingPen oder Dermaroller auf die Haut aufgetragen. After-Care-Seren werden nach der Anwendung verwendet und  auf die entsprechenden Hautpartien aufgetragen.

 

→ Sterile Seren:

Verbesserung der Hautstruktur: EGF Cell Booster

Revitalisierung & Hautverjüngerung: Hyaluron Booster, EGF Cell Booster

Falten & Anti-Aging: Hyaluron Booster, Kollagen Serum, Age-Killer Cocktail, Meso Lift Serum, Hyal Filler

Photoaging & UV-Schutz: Retinol + Vitamin C Booster

Augenfalten, Tränensäcke und Augenringe: Eye Contour Serum

Mimikfalten und Periorbitalfalten: Agri-Fix Special

Hautstraffung & Gewebeschwäche: Firming Serum, Vitamin Serum

Narben: Stretch & Scar Reversal Serum, Meso Stretch

Aknenarben: Stretch & Scar Reversal Serum, Meso Stretch

Akne & Fettige Haut: Oily Skin Serum

Große Poren: Hyaluron Booster

Pigmentstörungen: Skin Tone Imperfection Control,  Bitaminshi Serum

Hautflecken: Skin Tone Imperfection Control

Lippenbehandlung: Artificial Serum

Haarausfall: Meso Hair Serum, Kami Serum

Stimulation Bartwachstum: Tricology Hair Growth Lotion

Dehnungsstreifen: Stretch & Scar Reversal Serum, Meso Stretch

Schwangerschaftsstreifen: Stretch & Scar Reversal Serum, Meso Stretch

Cellulite: Carboxderm Serum

Dekolleté: Hyaluron Booster

Lipolyse & Fettpolster: Koffein Serum

Raucherhaut und Rosazea: Trophic Special

 

After-Care-Seren

Alle Altersklassen: Hyaluron Dermaroller Serum

Bis 35 Jahre: Vitamin C Serum

Ab 35 Jahre: Retinol Serum

Was bedeutet transdermal, topisch oder steril?

Unter Microneedle Serum verstehen wir eine sterile Wirkstoffformulierung, die speziell  entwickelt wurde, um  während der Behandlung mit Dermapen oder Dermaroller topisch und transdermal direkt auf der Haut zu wirken.

Topisch bedeutet, dass der Wirkstoff nur an  der exakten Stelle aufgetragen wird.

Transdermal bedeutet, dass der Wirkstoff direkt über die Haut aufgenommen und zur Wirkung gebracht wird.

Steril bedeutet, dass es frei von vermehrungsfähigen Keimen wie Mikroorganismen und Viren ist. Serum ist nur unter streng kontrollierten, dokumentierten und zertifizierten pharmazeutisch reinen Herstellungsbedingungen steril.

Mit Dermaroller oder Dermapen Serum einarbeiten?

Für die Anwendung und Wirksamkeit von sterilen Seren ist es unerheblich, ob Sie das Serum mit  Dermaroller oder Dermapen verarbeiten, beide Geräte sind gleichermaßen für die transdermale Anwendung geeignet.

Wie werden sterile Seren verwendet?

Das Serum auf der gereinigten, desinfizierten Hautpartie verteilen, dann mit  Dermapen oder Dermaroller auftragen.

Wie entnehmen Sie das Serum aus der Ampulle?

Derzeit gibt es zwei Arten von sterilen Seren für das Microneedling: 

1. Bruchampullen

2. Durchstechampullen 

Bruchampullen haben eine Sollbruchstelle, die  zur Entnahme geöffnet (dh zerbrochen) werden muss. Dies ist eine nicht verschließbare Verbindung, das heißt, das Serum muss während einer Anwendung aufgebraucht werden.

Durchstechampullen hingegen sind als Injektionsbehältnisse konzipiert. Diese wiederverwendbaren Fläschchen sind mit einem Gummistopfen mit einem Durchstichgummi (Septum) verschlossen. Zum Schutz des Septums und zur Fixierung des Gummistopfens gibt es zusätzlich einen Außenverschluss. 

Wir verwenden  einen speziellen Gummi, der sich nach dem Durchstechen der Kanüle automatisch und vollständig schließt. Dadurch ist das Serum wieder steril verschlossen, unkontaminiert und kann noch bis zu 2 Jahre verwendet werden. Es ist, als hätte er das Serum nie geöffnet. Die Spritze wird durch das Septum gestochen und  mit dem Serum extrahiert. Anschließend kann die zusätzliche Kanüle entfernt und das Serum sicher über die betroffene Hautstelle verteilt werden.

Was ist bei Lagerung des Serums zu beachten?

Um die maximale Wirksamkeit aller Wirkstoffe zu gewährleisten, werden die meisten Seren im lichtgeschützten Braunglas oder in einer Umverpackung geliefert. Es sollte vor Sonnenlicht geschützt und bei Temperaturen zwischen 15 °C und 25 °C gelagert werden. Nach der erstmaligen Entnahme empfehlen wir, alle Seren mit einer Durchstechampulle im Kühlschrank aufzubewahren. Serum in Bruchampullen sollte nach dem Öffnen vollständig aufgebraucht werden.

Kann man verschiedene Seren miteinander kombinieren?

Wir empfehlen nicht, verschiedene Seren  innerhalb einer Behandlung miteinander zu kombinieren. Es ist jedoch möglich, verschiedene Microneedling Seren innerhalb verschiedener Behandlungen zu kombinieren. Ein hervorragendes Basisserum ist immer das Hyaluron Booster Serum. So wurden beispielsweise folgende Behandlungspläne speziell aufgestellt:

 

Faltenbehandlung

Behandlung 1: Hyaluron Booster Serum (Intensive Hydratisierung)

Behandlung 2: Age Killer Cocktail (Faltenkorrektur)

Behandlung 3: Age Killer Cocktail

...

Mimikfalten

Behandlung 1: Hyaluron Booster Serum (Intensive Hydratisierung)

Behandlung 2: Agri-Fix Special (Korrektur)

Behandlung 3: Agri-Fix Special (Korrektur)

...

Dehnungsstreifen

Behandlung 1: Hyaluron Booster Serum (Intensive Hydratisierung)

Behandlung 2: Carboxderm (Korrektur)

Behandlung 3: Carboxderm (Korrektur)

Wie lange ist das Serum nach dem Öffnen haltbar?

Ungeöffnet finden Sie das Verfallsdatum auf der Verpackung. In der Regel ist ein steriles Serum ungeöffnet zwei Jahre haltbar. Nach dem Öffnen müssen die aufgebrochenen Bruchampullen vollständig verbraucht werden. Durchstechampullen mit wiederverschließbarem Septum sind nach der sterilen Entnahme ohne Veränderungen lange stabil, d. h. das Mindesthaltbarkeitsdatum ändert sich nicht.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch gekauft:

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.