Erforderliche Geräte und Verbrauchsmaterialien für eine PRP-Behandlung

Für eine PRP-Behandlung benötigte Geräte und Verbrauchsmaterialien

Die PRP-Behandlung (Platelet Rich Plasma) hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Methode der Hautregeneration und -verjüngung entwickelt. Bei dieser Behandlung wird körpereigenes Plasma verwendet, um das Gewebe zu stimulieren und die Heilung zu fördern. Zur Durchführung einer PRP-Behandlung werden bestimmte Geräte und Verbrauchsmaterialien benötigt. In diesem Artikel geben wir einen Überblick über die benötigten Geräte und Materialien.

Einführung in PRP-Behandlungen

Was ist eine PRP-Behandlung?

PRP steht für "Plättchenreiches Plasma". Es handelt sich um eine Behandlungsmethode, die in der Ästhetik, Sportmedizin, Zahnmedizin und vielen anderen medizinischen Bereichen eingesetzt wird. PRP nutzt die körpereigenen Heilungsprozesse, indem es eine hohe Konzentration von Blutplättchen direkt in den zu behandelnden Bereich injiziert.

Platelet Rich Plasma

Warum eine PRP-Behandlung wählen?

PRP-Behandlungen sind ein zunehmend beliebtes Mittel zur Verbesserung der Wundheilung, da sie das körpereigene Heilungspotenzial nutzen. Sie sind sicher, wirksam und minimieren das Risiko von Nebenwirkungen und allergischen Reaktionen.

Erforderliche Geräte für PRP-Behandlungen

Zentrifuge

Ein entscheidendes Gerät für die Durchführung von PRP-Behandlungen ist die Zentrifuge. Sie dient zur Trennung des Blutes und zur Extraktion der konzentrierten Thrombozyten.

Ziel der PRP-Zentrifugation ist es, die Konzentration der Blutplättchen zu erhöhen. Plättchen sind winzige Blutzellen, die für die Blutgerinnung und die Wundheilung verantwortlich sind. Außerdem enthalten sie Wachstumsfaktoren, die das Gewebewachstum fördern. Durch die Erhöhung der Thrombozytenkonzentration kann der Heilungsprozess an verschiedenen Stellen des Körpers beschleunigt werden.

Die Auswahl der richtigen PRP-Zentrifuge

Die Auswahl der richtigen PRP-Zentrifuge kann eine Herausforderung sein, da es viele verschiedene Modelle auf dem Markt gibt. Es ist wichtig, eine Zentrifuge zu wählen, die eine hohe Konzentration an Plättchen liefern kann und die auch sicher und einfach zu bedienen ist.

Die Zentrifugen z. B. von Hettich EBA 200/270 eignet sich hervorragend für eine PRP-Herstellung.

Die preisgünstigen Zentrifugen wie z. B. die EBA 200/270 haben jedoch nur eine Zulassung als In-vitro-Diagnostikum, also für rein diagnostische Untersuchungen von Blutbestandteilen im Labor.

Für die Anwendung von PRP benötigen Sie rechtlich gesehen eine "Praxiszentrifuge". Als „Praxiszentrifugen“ werden umgangssprachlich Zentrifugen bezeichnet, die zur therapeutischen Behandlung, z.B. zur Herstellung von Eigenblutpräparaten, eingesetzt werden. Aufgrund dieser Zweckbestimmung werden diese Zentrifugen als Medizinprodukte der Klasse 2a eingestuft.

Leider sind diese Klasse 2a Zentrifugen etwas teurer als normale Laborzentrifugen.

Zentrifuge Medifuge

Die Vorteile der Medifuge

  • Die einzige Zentrifuge weltweit mit fraktionierte Zentrifugation mit voreingestelltem 6-teiligem Programm und inegtriertem Sterilisationszyklus zur Vermeidung von Kreuzkontimination.
  • Ein Mikroprozessor-Steuerungssystem ermöglicht die Aufrechterhaltung einer konstanten Geschwindigkeit.
  • Das Ausnahme-Rotorsystem mit Selbstbelüftung schützt die Blutprobe vor Hitzeeinwirkung.
  • Das Rotorhaltefach, der Deckel und die Reagenzglashalter garantieren biologische Sicherheit in Bezug auf die biologische Eindämmung im Falle eines Reagenzglasbruchs.
  • Die Reagenzglashalter und der Rotor bestehen aus thermischem, antistatischem Material, das in einem Autoklaven bei 135 ° leicht zu reinigen, zu extrahieren und zu sterilisieren ist.
  • Medifuge ist mit einem Dekontaminationszyklus mit UVC-reflektiertem Licht ausgestattet.
  • Der elektronische Steuermotor und seine Innenteile sind wartungsfrei. Der Geräuschpegel unterschreitet die erforderlichen Standards und überschreitet 57 dBa nicht.
  • Zum Schutz des Motors ist die Steuerkarte mit einer Strom- und Spannungskontrolle ausgestattet, um elektrische Überlastungen zu vermeiden.  Bei einem Ausfall der Maschine oder der Steuerkarte bleibt der Deckel bis zum Stillstand des Rotors geschlossen.
  • Medizinprodukte der Klasse 2a. Die PRP Zentrifuge Medifuge CGF ist die einzige auf dem Markt erhältliche Zentrifuge, die diese Anforderungen erfüllt.
PRP Zentrifuge Medifuge PRP Zentrifuge Medifuge 2
sofort lieferbar
PRP

PRP Zentrifuge Medifuge CGF PRP

Silfradent
100333
2.814,29 €
Hochwertige PRP-Zentrifuge Medifuge MF200 von Silfradent - speziell für die Platelet Rich Plasma (PRP) und PRF (Platelet Rich Fibrin)  Herstellung mit PRP-Röhrchen – fraktionierte Zentrifugation mit voreingestelltem 6-teiligem Programm. Für die effiziente Ausbeute der Thrombozyten/Wachstumsfaktoren. Medizinprodukt der Klasse IIa.    

Die wichtigsten Faktoren, die bei der Zentrifugation berücksichtigt werden müssen, sind Zeit, Geschwindigkeit und Temperatur, wobei nur wenige der kommerziell erhältlichen PRP-Zentrifugen über eine Temperaturkontrolle verfügen.

Die Temperatur ist eine wichtige Variable, die bei der Arbeit mit biologischem Material berücksichtigt werden muss. Hohe Drehzahlen erzeugen Reibung und können die Probe während der Zentrifugation erwärmen.

Die Temperaturkontrolle wird noch wichtiger, wenn die Zentrifugation außerhalb des Vakuums erfolgt. Die Zentrifugation außerhalb des Vakuums verursacht zusätzlichen Widerstand und Temperaturanstieg. Forschungsbiologen kühlen ihre Zentrifugen traditionell, um den durch die Reibung verursachten Temperaturanstieg zu kompensieren.

Wird die Probe während der Zentrifugation erwärmt, können die Blutplättchen vorzeitig aktiviert werden. Außerdem kann die Hitze die Thrombozyten schädigen und ihre Vitalität verringern.

PRP-Zentrifugation: Die neuesten Technologien

Bei der Zentrifugation wird das Blut in eine Zentrifuge gegeben und schnell gedreht. Durch die Drehbewegung und die daraus resultierende Zentrifugalkraft wandern die verschiedenen Bestandteile des Blutes - wie Blutplättchen, rote und weiße Blutkörperchen - je nach Größe und Dichte nach außen. Dieser Prozess ist ein wichtiger Teil der PRP-Therapie (plättchenreiche Plasma-Therapie), und je besser die Zentrifuge ist, desto bessere Ergebnisse können erzielt werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass es nicht nur um die Geschwindigkeit der Zentrifuge geht. Es geht auch um die Zentrifugalkraft, die von der Größe des Rotors in der Zentrifuge abhängt. Neue Studien zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen der Zentrifugalkraft (auch relative Zentrifugalkraft oder RZB/RCF genannt) und der Menge an Thrombozyten gibt, die wir erhalten.

Wenn wir eine zu hohe Zentrifugalkraft verwenden, können die Thrombozyten in die Phase mit den roten Blutkörperchen gedrückt werden, und wir erhalten ein Plasma, das fast keine Thrombozyten enthält - was nicht gut ist, da die Thrombozyten eine wichtige Rolle bei der Heilung spielen. Deshalb arbeiten wir jetzt mit einer geringeren Zentrifugalkraft, und das hat einige Vorteile:

  • Der Zerfall der roten Blutkörperchen wird vermindert.
  • Sie verhindert, dass die Blutplättchen zu früh zerfallen.
  • Wir erhalten ein gut sedimentiertes Plasma
  • Zusammenklebende Zellen werden gelöst (sowohl große als auch kleine Zellen).

Daher ist die Zentrifugation ein wichtiger Schritt, der sorgfältig durchgeführt werden muss, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

PRP-Zentrifugation

PRP-Röhrchen

PRP steht für "Platelet Rich Plasma", zu Deutsch: Thrombozytenreiches Plasma. PRP-Röhrchen sind spezielle Röhrchen, die zur Gewinnung von PRP aus dem Blut eines Patienten verwendet werden.

Sie sind speziell so konzipiert, dass sie die Trennung von Plättchen und anderen Blutkomponenten erleichtern.

Anwendungsgebiete

PRP-Röhrchen finden in verschiedenen Bereichen Anwendung, einschließlich Orthopädie, Sportmedizin, ästhetischer Medizin und Dermatologie. Sie werden zur Behandlung von Haarausfall, Hautalterung, Arthrose und sportlichen Verletzungen eingesetzt.

Der PRP-Prozess mit den Röhrchen erklärt

Blutentnahme

PRP-Röhrchen finden in verschiedenen Bereichen Anwendung, einschließlich Orthopädie, Sportmedizin, ästhetischer Medizin und Dermatologie. Sie werden zur Behandlung von Haarausfall, Hautalterung, Arthrose und sportlichen Verletzungen eingesetzt.

Zentrifugation und PRP-Gewinnung

Das Röhrchen wird dann in eine Zentrifuge gelegt, die das Blut in seine Bestandteile trennt. Das thrombozytenreiche Plasma wird dann vom Rest des Blutes getrennt.

PRP-Injektion

Das gewonnene PRP wird dann in die zu behandelnden Bereiche injiziert. Die Thrombozyten setzen Wachstumsfaktoren frei, die zur Regeneration und Heilung des Gewebes beitragen.

Worauf Sie bei der Auswahl von PRP-Röhrchen achten sollten

Material

Das Material, aus dem die Röhrchen hergestellt sind, kann einen großen Einfluss auf die Qualität der Blutprobe haben.

Hochwertige Glasröhrchen liefern eine höhere Ausbeute an Thrombozyten als Kunststoffröhrchen. Auch die hohe kinetische Energie, die bei der Zentrifugation auf die Röhrchen einwirkt, macht Kunststoff ungeeignet.

  • Materialinteraktion: Glas ist im Allgemeinen inert gegenüber vielen biologischen Materialien, einschließlich Blut. Kunststoff kann je nach Art mit bestimmten biologischen Materialien interagieren, was die Qualität und Integrität der Probe beeinträchtigen kann.
  • Sterilität: Glas kann auf höheren Temperaturen sterilisiert werden als die meisten Kunststoffe. Das macht es zu einer sichereren Wahl für medizinische Anwendungen.
  • Durchsichtigkeit: Glasröhrchen sind oft transparenter als Kunststoffröhrchen, was es dem Personal erleichtert, den Inhalt zu beurteilen und den Fortschritt von Verfahren wie der Zentrifugation zu überwachen.

PRP-Pro PRP-Röhrchen PRP-Pro PRP-Röhrchen 2
sofort lieferbar
PRP

PRP-Röhrchen | Vi PRP-Pro | VPE 10 Stck.

PRPMED Professional Cosmetic Treatments
100101
110,08 €
Vi PRP-Pro PRP-Röhrchen ermöglichen die einfachste und effizienteste Methode zur Gewinnung und Aufbereitung von plättchenreichem Plasma (PRP) aus dem Blut von Patienten.  Bestell-Nr. (PZN): 18354916Hersteller-Artikelnummer: 100101

Antikoagulanzien und Trenngel:

Einige PRP-Röhrchen enthalten Antikoagulanzien und Trenngel, die den Prozess der Plasmagewinnung erleichtern. Andere Röhrchen hingegen kommen ohne diese Komponenten aus. Es ist wichtig, dass Sie die spezifischen Anforderungen Ihrer PRP-Behandlung verstehen, um die beste Entscheidung zu treffen.

Verfahren zur Blutabnahme

Einige Röhrchen verwenden ein Unterdruckverfahren zur Blutabnahme, das eine schnelle und einfache Abnahme ermöglicht.

Spritzen und Nadeln

Nadeln und Spritzen sind auch ein unverzichtbarer Teil jeder PRP-Behandlung. Sie werden zur Extraktion des Blutes und zur Injektion des PRP in den Behandlungsbereich verwendet.

Auswahl geeigneter Spritzen und Nadeln für PRP

Die Wahl der richtigen Spritze und Nadel kann den Unterschied zwischen einer erfolgreichen und einer weniger erfolgreichen PRP-Behandlung ausmachen. Es ist wichtig, auf die Größe und Schärfe der Nadel zu achten und sicherzustellen, dass die Spritze leicht zu handhaben ist.

KIPIC® Mesotherapie Nadel 30G 4mm KIPIC® Mesotherapie Nadel 30G 4mm 2
sofort lieferbar
16,39 €
Ø (mm) / G. - 0,26 / 30G | Länge - 4mm | Inhalt Box: - 100 Stück | Einweg - ja | KIPIC® sind Injektionsnadeln für den einmaligen Gebrauch. Für eine sanfte und kontrollierte Injektion. Mesotherapie Standardnadel für PRP, Mesolift, Fillerapplikationen und Gesichtslipolyse.  

Vacutainer / Blutentnahmesets

Die Auswahl des richtigen Blutentnahmesets hängt von mehreren Faktoren ab, darunter die Größe der Nadel, das Volumen des Bluts, das entnommen werden soll, und die spezifischen Anforderungen der PRP-Behandlung.

Blutentnahmesets für PRP-Behandlungen sind ein wichtiger Bestandteil des PRP-Verfahrens. Sie ermöglichen eine sichere und effiziente Blutentnahme, tragen zur Wirksamkeit der Behandlung bei und minimieren Risiken und Komplikationen. Es ist wichtig, das richtige Set zu wählen und sicherzustellen, dass es von einem geschulten Fachmann verwendet wird.

VACUETTE® EVOPROTECT Sicherheitsblutentnahmeset + Halter 21G x 3/4" Schlauchlänge 12" (30 cm)

100216
NEUHEIT! Die nächste Evolution der Sicherheit! VACUETTE® EVOPROTECT SAFETY Blutentnahme-Set. VPE 30 Stück VACUETTE® EVOPROTECT ist eine einfach zu handhabende Schmetterlingsnadel mit optimiertem Design. Die extra dünnen Wandstärken der 21G und 23G Nadeln wirken sich positiv auf die Flussrate und damit auf die Dauer der Blutentnahme/Infusion aus....
sofort lieferbar
44,53 €

Schlussfolgerung

Die Durchführung von PRP-Behandlungen erfordert eine Reihe spezieller Geräte und Verbrauchsmaterialien. Von Zentrifugen und Nadeln bis hin zu PRP-Tuben und Antikoagulantien - all diese Elemente spielen eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung der Effektivität der Behandlung. Es ist daher wichtig, hochwertige Materialien und Geräte zu wählen und die Behandlung von erfahrenen Fachleuten durchführen zu lassen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Kann jede Zentrifuge für PRP-Behandlungen verwendet werden?

Nein, es ist wichtig, eine Zentrifuge zu verwenden, die speziell für PRP-Behandlungen ausgelegt ist.

Sind alle PRP-Röhrchen gleich?

Nein, es gibt Unterschiede in der Qualität und Effizienz der PRP-Röhrchen. Einige können die Trennung von Plättchen und anderen Blutkomponenten besser erleichtern als andere.

Warum sind Antikoagulantien notwendig?

Antikoagulantien verhindern die Blutgerinnung während des Zentrifugationsprozesses, wodurch eine effektive Plättchenextraktion ermöglicht wird.

Kann ich meine eigenen Spritzen und Nadeln für PRP verwenden?

Ja, solange sie steril sind und der richtige Typ und die richtige Größe für die Behandlung.

Wie lange dauert eine PRP-Behandlung?

Die Behandlung kann je nach Größe des zu behandelnden Bereichs und der spezifischen Methode variieren, aber im Allgemeinen dauert eine Sitzung etwa 60 bis 90 Minuten.

Ähnliche Produkte

HYDROXIL Desinfektionsmittel 0,1l
sofort lieferbar
HYDROXIL Alkoholfreies Desinfektionsmittel 0,1l Flasche HYDROXIL ist ein alkoholfreies Desinfektionsmittel ohne Zusatzstoffe. Es ist nicht brennbar, ohne Phenole, Tenside, Farbstoffe und ist kein Gefahrgut. Es wirkt gegen 99,99%* der getesteten Bakterien, Keime, Viren und Sporen und ist labortechnisch geprüft.  *Getestet nach EN 14476 I EN 13697 I EN...
KIPIC® Mesotherapie Nadel 30G 4mm KIPIC® Mesotherapie Nadel 30G 4mm 2
sofort lieferbar
16,39 €
Ø (mm) / G. - 0,26 / 30G | Länge - 4mm | Inhalt Box: - 100 Stück | Einweg - ja | KIPIC® sind Injektionsnadeln für den einmaligen Gebrauch. Für eine sanfte und kontrollierte Injektion. Mesotherapie Standardnadel für PRP, Mesolift, Fillerapplikationen und Gesichtslipolyse.  
PRP Zentrifuge Medifuge PRP Zentrifuge Medifuge 2
sofort lieferbar
PRP

PRP Zentrifuge Medifuge CGF PRP

Silfradent
100333
2.814,29 €
Hochwertige PRP-Zentrifuge Medifuge MF200 von Silfradent - speziell für die Platelet Rich Plasma (PRP) und PRF (Platelet Rich Fibrin)  Herstellung mit PRP-Röhrchen – fraktionierte Zentrifugation mit voreingestelltem 6-teiligem Programm. Für die effiziente Ausbeute der Thrombozyten/Wachstumsfaktoren. Medizinprodukt der Klasse IIa.    
PRP-Pro PRP-Röhrchen PRP-Pro PRP-Röhrchen 2
sofort lieferbar
PRP

PRP-Röhrchen | Vi PRP-Pro | VPE 10 Stck.

PRPMED Professional Cosmetic Treatments
100101
110,08 €
Vi PRP-Pro PRP-Röhrchen ermöglichen die einfachste und effizienteste Methode zur Gewinnung und Aufbereitung von plättchenreichem Plasma (PRP) aus dem Blut von Patienten.  Bestell-Nr. (PZN): 18354916Hersteller-Artikelnummer: 100101
VACUETTE® EVOPROTECT VACUETTE® EVOPROTECT 2
sofort lieferbar
NEUHEIT! Die nächste Evolution der Sicherheit! VACUETTE® EVOPROTECT SAFETY Blutentnahme-Set. VPE 30 Stück VACUETTE® EVOPROTECT ist eine einfach zu handhabende Schmetterlingsnadel mit optimiertem Design. Die extra dünnen Wandstärken der 21G und 23G Nadeln wirken sich positiv auf die Flussrate und damit auf die Dauer der Blutentnahme/Infusion aus....
Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.
group_work Cookie-Zustimmung