Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel | jetzt bei prpmed.de online bestellen!

Alkoholfreies Desinfektionsmittel - HYDROXIL - 0,1l Flasche

HDL-011
HYDROXIL Alkoholfreies Desinfektionsmittel 0,1l Flasche HYDROXIL ist ein alkoholfreies Desinfektionsmittel ohne Zusatzstoffe. Es ist nicht brennbar, ohne Phenole, Tenside, Farbstoffe und ist kein Gefahrgut. Es wirkt gegen 99,99%* der getesteten Bakterien, Keime, Viren und Sporen und ist labortechnisch geprüft.  *Getestet nach EN 14476 I EN 13697 I EN...
sofort lieferbar
7,13 €
69,50 € per Liter

25x Alkoholfreies Desinfektionsmittel - HYDROXIL 0,1l

HDL-01
HYDROXIL ist die ideale Lösung für alle, die ein hochwirksames und hautfreundliches Desinfektionsmittel suchen. Denn es bietet Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Schutz. Mit HYDROXIL bleiben Sie effektiv und zuverlässig gegen verschiedene Krankheitserreger geschützt. Probieren Sie es jetzt aus und erleben Sie die Wirkung von HYDROXIL selbst. Unser...
sofort lieferbar
146,18 €
69,50 € per Liter

Alkoholfreies Desinfektionsmittel - HYDROXIL - 1,0l

HDL-11
HYDROXIL - Alkoholfreies Desinfektionsmittel - 1,0l Menge 1 Stck. HYDROXIL wirkt 99,99%* gegen Bakterien, Keime, Sporen, und Viren wie z.B. den aktuellen CORONAVIREN (Sars-CoV-2). HYDROXIL ist ohne Alkohol und dadurch nicht brennbar. Es ist ohne Phenole, Tenside, Farb- und Duftstoffe und kein Gefahrengut (lt. CLP-Verordnung 1272/2008) * HYDROXIL ist...
sofort lieferbar
16,72 €
19,90 € per Liter

Alkoholfreies Desinfektionsmittel - HYDROXIL 5,0l

HDL-51
HYDROXIL 5,0 Menge 1 Stck. Alkoholfreies Desinfektionsmittel von HYDROXIL wirkt 99,99%* gegen Bakterien, Keime, Sporen, und Viren wie z.B. den aktuellen CORONAVIREN (Sars-CoV-2). HYDROXIL ist ohne Alkohol und dadurch nicht brennbar. Es ist ohne Phenole, Tenside, Farb- und Duftstoffe und kein Gefahrengut (lt. CLP-Verordnung 1272/2008) * HYDROXIL ist...
sofort lieferbar
58,81 €
14,00 € per Liter
Anzeige von 1-4 der 4 Position(en)

Alkoholfreies Desinfektionsmittel

Einführung

Wer hätte gedacht, dass Desinfektionsmittel einmal so im Mittelpunkt stehen würden? In Zeiten von Pandemien und ständigen Gesundheitsbedrohungen hat die Welt gelernt, die Bedeutung von Sauberkeit und Hygiene neu zu schätzen. Alkoholfreies Desinfektionsmittel ist hierbei ein heißes Thema.

Desinfektionsmittel sind Produkte, die zur Abtötung oder Inaktivierung von Krankheitserregern wie Bakterien, Viren oder Pilzen verwendet werden. Sie dienen der Hygiene und dem Infektionsschutz in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Lebensmittelindustrie oder Privathaushalt. Die meisten Desinfektionsmittel enthalten Alkohol als Hauptwirkstoff, da er eine schnelle und effektive Wirkung gegen viele Mikroorganismen hat. Allerdings hat Alkohol auch einige Nachteile, wie z.B. eine Austrocknung der Haut, eine begrenzte Wirkdauer oder eine mögliche Brandgefahr. Aus diesen Gründen gibt es auch alkoholfreie Desinfektionsmittel, die andere Wirkstoffe wie Chlor, Wasserstoffperoxid oder Benzalkoniumchlorid enthalten. 

Was ist ein alkoholfreies Desinfektionsmittel?

Ein alkoholfreies Desinfektionsmittel ist ein Produkt, das keinen oder nur einen sehr geringen Anteil an Alkohol enthält. Stattdessen basiert es auf anderen chemischen oder natürlichen Substanzen, die eine desinfizierende Wirkung haben.

Definition und Wirkungsweise

Die Definition eines alkoholfreien Desinfektionsmittels hängt davon ab, wie viel Alkohol es enthält. Laut der Europäischen Norm EN 1500 gilt ein Produkt als alkoholfrei, wenn es weniger als 0,5 % Ethanol oder 0,1 % Isopropanol enthält. Diese Mengen sind so gering, dass sie keinen Einfluss auf die Wirksamkeit oder die Sicherheit des Produkts haben.

Die Wirkungsweise eines alkoholfreien Desinfektionsmittels hängt von dem verwendeten Wirkstoff ab. Im Allgemeinen wirken diese Substanzen durch eine Zerstörung oder Veränderung der Zellmembran oder des Erbguts der Mikroorganismen. Dadurch werden diese abgetötet oder in ihrer Vermehrung gehemmt.

Was ist ein alkoholfreies Desinfektionsmittel?

Es gibt verschiedene Arten von alkoholfreien Desinfektionsmitteln, die sich in ihrer Zusammensetzung, ihrer Wirksamkeit und ihren Anwendungsbereichen unterscheiden. Die häufigsten sind:

Chlor-basierte Desinfektionsmittel:

Diese enthalten Chlor oder Chlorverbindungen wie Natriumhypochlorit oder Chlordioxid. Sie haben eine starke Wirkung gegen Bakterien, Viren, Pilze und Sporen. Sie werden vor allem zur Desinfektion von Oberflächen, Wasser oder Lebensmitteln verwendet. Allerdings können sie auch Hautreizungen, Atemwegsbeschwerden oder Bleichflecken verursachen.

Wasserstoffperoxid-basierte Desinfektionsmittel:

Diese enthalten Wasserstoffperoxid oder Peroxide wie Peressigsäure oder Perbenzoesäure. Sie haben eine gute Wirkung gegen Bakterien, Viren, Pilze und Sporen. Sie werden vor allem zur Desinfektion von Wunden, Instrumenten oder Textilien verwendet. Allerdings können sie auch Hautreizungen, Augenschäden oder Sauerstoffexplosionen verursachen.

Benzalkoniumchlorid-basierte Desinfektionsmittel:

Diese enthalten Benzalkoniumchlorid oder andere quartäre Ammoniumverbindungen. Sie haben eine gute Wirkung gegen Bakterien, Viren und Pilze. Sie werden vor allem zur Desinfektion von Haut, Schleimhäuten oder Kontaktlinsen verwendet. Allerdings können sie auch Hautreizungen, Allergien oder Resistenzbildung verursachen.

Natürliche Desinfektionsmittel:

Diese enthalten natürliche Substanzen wie ätherische Öle, Kräuterextrakte oder Enzyme. Sie haben eine moderate Wirkung gegen Bakterien, Viren und Pilze. Sie werden vor allem zur Desinfektion von Haut, Haaren oder Mund verwendet. Allerdings können sie auch Hautreizungen, Allergien oder geringe Wirksamkeit verursachen.

Warum alkoholfrei?

Einige von Ihnen fragen sich vielleicht: Warum überhaupt alkoholfrei? Nun, nicht jeder kann oder möchte Alkohol verwenden, sei es aus gesundheitlichen, religiösen oder einfachen Vorlieben.

Ein alkoholfreies Desinfektionsmittel kann eine sinnvolle Alternative zu einem alkoholhaltigen Produkt sein, wenn man bestimmte Vorteile nutzen oder bestimmte Nachteile vermeiden möchte.

Vorteile von alkoholfreien Produkten

Alkoholfreie Desinfektionsmittel sind oft weniger aggressiv für die Haut und können daher für Menschen mit empfindlicher Haut besser geeignet sein. Darüber hinaus bieten sie den Vorteil, dass sie nicht entflammbar sind und keine starken Dämpfe abgeben.

  • Hautverträglichkeit und Feuchtigkeitsspende

Alkohol kann die Haut austrocknen, reizen oder schädigen, vor allem bei häufiger oder längerer Anwendung. Alkoholfreie Desinfektionsmittel sind in der Regel hautverträglicher und können sogar Feuchtigkeit spenden. Dies ist besonders wichtig für Menschen mit empfindlicher, trockener oder geschädigter Haut.

  • Breites Wirkungsspektrum und Langzeitwirkung

Alkohol hat eine schnelle Wirkung gegen viele Mikroorganismen, aber er kann nicht alle abtöten oder inaktivieren. Zum Beispiel ist er weniger wirksam gegen Sporen, einige Viren oder Pilze. Alkoholfreie Desinfektionsmittel haben oft ein breiteres Wirkungsspektrum und können auch diese Erreger bekämpfen. Außerdem haben sie oft eine längere Wirkdauer als Alkohol, der schnell verdunstet oder abgebaut wird.

  • Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit

Alkohol ist ein brennbarer und flüchtiger Stoff, der eine Brandgefahr darstellt und zur Luftverschmutzung beiträgt. Alkoholfreie Desinfektionsmittel sind in der Regel nicht brennbar und weniger flüchtig. Sie sind daher sicherer im Umgang und transportieren. Außerdem sind einige alkoholfreie Desinfektionsmittel biologisch abbaubar oder aus natürlichen Quellen gewonnen. Sie sind daher umweltfreundlicher und nachhaltiger als Alkohol.

Gängige Inhaltsstoffe

Es gibt viele verschiedene Inhaltsstoffe, die in alkoholfreien Desinfektionsmitteln verwendet werden können. Einige der gängigsten sind Benzalkoniumchlorid, Chlorhexidindigluconat und Wasserstoffperoxid.

Einsatzgebiete

Im Haushalt

Von der Küche bis zum Badezimmer, alkoholfreie Desinfektionsmittel können überall im Haushalt verwendet werden. Sie sind besonders nützlich für Orte mit Kindern, da sie weniger aggressiv sind.

In öffentlichen Bereichen

Ob in Schulen, Büros oder Einkaufszentren - diese Desinfektionsmittel bieten überall Schutz. Sie sind oft in Spendern in Eingangsbereichen zu finden.

In Krankenhäusern

Auch in Krankenhäusern sind sie unverzichtbar. Sie bieten einen hohen Schutzstandard, ohne das Personal zu belasten.

Empfehlungen

Die Anwendungsbereiche und Empfehlungen für alkoholfreie Desinfektionsmittel hängen von der Art des Produkts und dem Zweck der Desinfektion ab. Im Allgemeinen sollte man folgende Punkte beachten:

Die Wirksamkeit des Produkts überprüfen:

Nicht alle alkoholfreien Desinfektionsmittel sind gegen alle Mikroorganismen wirksam. Man sollte daher immer die Angaben des Herstellers lesen und das Produkt nur für die vorgesehenen Anwendungsbereiche verwenden.

Die richtige Dosierung und Einwirkzeit einhalten:

Die Dosierung und Einwirkzeit eines alkoholfreien Desinfektionsmittels sind wichtig für seine Wirksamkeit. Man sollte daher immer die Anweisungen des Herstellers befolgen und das Produkt nicht verdünnen oder zu kurz einwirken lassen.

Die richtige Lagerung und Entsorgung beachten:

Die Lagerung und Entsorgung eines alkoholfreien Desinfektionsmittels sind wichtig für seine Sicherheit. Man sollte daher immer das Verfallsdatum beachten und das Produkt vor Hitze, Licht oder Feuchtigkeit schützen. Außerdem sollte man das Produkt nicht in die Kanalisation oder die Umwelt gelangen lassen.

Unterschied zu alkoholbasierten Mitteln

Während alkoholbasierte Desinfektionsmittel schnell verdunsten und einen starken Geruch hinterlassen, bieten alkoholfreie Mittel eine sanftere, oft geruchlose Option, die genauso wirksam ist.

Wie es funktioniert

Wirksamkeit gegen Keime

Sie funktionieren, indem sie die Zellmembranen von Bakterien und Viren zerstören, wodurch sie abgetötet werden. Viele alkoholfreie Desinfektionsmittel können bis zu 99,9% der Keime abtöten.

Anwendung und Auftrag

Es ist wichtig, die Anweisungen auf dem Etikett genau zu befolgen. Einige erfordern möglicherweise, dass sie eine bestimmte Zeit auf der Haut oder Oberfläche verbleiben, um effektiv zu sein.

Kaufberatung

Was zu beachten ist

Schauen Sie sich immer die Inhaltsstoffliste an und stellen Sie sicher, dass das Produkt zertifiziert und für Ihren beabsichtigten Zweck geeignet ist.

Marken und Empfehlungen

Es gibt viele Marken auf dem Markt. Es empfiehlt sich, Rezensionen zu lesen und gegebenenfalls medizinisches Personal um Empfehlungen zu bitten.

Abschluss

Alkoholfreies Desinfektionsmittel bietet eine effektive, sanfte und oft geruchlose Option für diejenigen, die nach einer Alternative zu alkoholbasierten Mitteln suchen. Bei der Auswahl des besten Produkts für Ihre Bedürfnisse ist es wichtig, informiert zu sein und immer sicher zu gehen.

FAQs

Ist alkoholfreies Desinfektionsmittel genauso wirksam wie alkoholbasiertes?

Ja, wenn es richtig verwendet wird, kann es genauso wirksam sein.

Kann ich alkoholfreies Desinfektionsmittel selbst herstellen?

Es wird generell nicht empfohlen, da eine unsachgemäße Herstellung die Wirksamkeit beeinträchtigen kann.

Wo kann ich alkoholfreies Desinfektionsmittel kaufen?

Sie sind in den meisten Apotheken, Supermärkten und online z.B. bei prpmed.de erhältlich.

Sind sie sicher für Kinder?

Ja, sie sind oft eine sicherere Option für Kinder, da sie nicht so aggressiv sind wie alkoholbasierte Produkte.

Kann ich es für alle Oberflächen verwenden?

Es ist wichtig, das Etikett zu lesen, da nicht alle für jede Oberfläche geeignet sind.

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.
group_work Cookie-Zustimmung