PRP (Platelet Rich Plasma) Therapie in Dermatologie

PRP (Platelet Rich Plasma) Therpie in Dermatologie

Die PRP-Therapie kann in der Dermatologie allein oder in Kombination mit anderen Behandlungsformen und -techniken zur Wiederherstellung von Hautschäden und Haarausfall eingesetzt werden. Finden Sie volles Haar und glatte, strahlende Haut, die lebensverändernd sein kann. 

Dermatologie ist die Wissenschaft der Diagnose und Behandlung von Hautkrankheiten. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass die Therapie mit plättchenreichem Plasma (PRP) Patienten mit einer Reihe dermatologischer Probleme sehr effektiv hilft. Obwohl die Behandlung bei durch Krankheitserreger verursachten Hauterkrankungen möglicherweise nicht hilft, haben Ärzte festgestellt, dass die PRP-Dermatologie bei natürlich auftretenden Hautproblemen helfen kann. Durch die Einführung von PRP-Plasma in die betroffenen Bereiche können Dermatologen die Haut dazu anregen, sich selbst zu reparieren und ein glatteres, jugendlicheres Aussehen wiederzugewinnen. 

Was ist PRP (Platelet Rich Plasma)?

PRP (Platelet Rich Plasma) Therapie ist eine Art der Behandlung, bei der das Blut eines einzelnen Patienten verwendet wird, um ein spezifisches Serum für seinen jeweiligen medizinischen oder kosmetischen Zustand zu erstellen. Ärzte nehmen eine kleine Menge Blut aus dem Unterarm und zentrifugieren es. Die Rotation bewirkt, dass sich Blutplättchen und andere Wachstumskomponenten von den roten und weißen Blutkörperchen trennen. Die Ärzte isolieren dann das resultierende PRP-Serum und tragen es an der Behandlungsstelle auf. Hier löst das Serum eine Kaskade von Heilungsreaktionen aus, so dass Ihre Haut repariert werden kann. Die PRP-Dermatologie ist der Therapiezweig, der speziell Hautprobleme behandelt. 

PRP Therapie in Dermatologie gegen Haarausfall

Es wurde gezeigt, dass PRP Therapie sowohl Männern als auch Frauen mit Alopezie hilft. Ihre Haarprobleme können genetisch bedingt sein, Alter, Krankheit oder Nebenwirkungen einiger Medikamente. PRP-Behandlungen können helfen, den Zustand umzukehren und neues Haarwachstum zu stimulieren. Ärzte verwenden Hautroller, Mikrospikes oder Injektionen, um das PRP-Serum entlang des Haares einzuführen. Hier stimuliert es das Wachstum neuer Blutgefäße, die die Kopfhaut nähren. In kurzer Zeit wachsen neue Haarfollikel in der Kopfhaut, wodurch Sie eine vollere Kopfhaut erhalten. 

PRP (Platelet Rich Plasma) Therapie bei Akne und Verletzungsnarben

Akne ist eine häufige Erkrankung, die Menschen aller Altersgruppen betrifft. Erwachsene können auch später im Leben Akne bekommen, und Frauen, die das 35. Lebensjahr erreichen, können aufgrund der hormonellen Ungleichgewichte in ihrem Körper Ausbrüche entwickeln. Pickel zu bekommen ist zwar nicht lebensbedrohlich, führt aber oft zu einem Verlust des Selbstwertgefühls. Zum Glück können PRP-Hautbehandlungen Ihnen helfen, Linderung von aktiver Akne zu bekommen.

 

Typischerweise führen Dermatologen PRP mit dem Microneedling-Verfahren durch. Während das heilende PRP-Serum auf der Haut wirkt, regt es die Blutzirkulation an. Dieser frische Blutfluss transportiert die Giftstoffe, den überschüssigen Talg und die Bakterien ab, die die Pickel verursachen. Als Ergebnis sehen Sie einige Wochen später eine klarere, gesündere Haut. PRP kann nicht nur Ihre Haut reparieren, sondern auch das erneute Auftreten von Pickeln verhindern.

 

Akne neigt dazu, Narben auf der Haut zu hinterlassen. Die Art der Narben kann von der Schwere der Erkrankung abhängen und dient wiederum als unangenehme, unschöne Erinnerung an Ihre selbstbewusste Teenagerzeit. PRP bei Aknenarben hat das Potenzial, die Flecken so weit zu beseitigen, dass sie kaum noch sichtbar sind. Das liegt daran, dass das Serum eine Konzentration von Wachstumsfaktoren, Blutplättchen und anderen heilenden Elementen enthält. Diese Verbindungen fördern die Entwicklung von neuem Kollagen und Elastin unter der Haut. Während die Schicht aufpolstert, hellt sie die Narben deutlich auf.

PRP-Behandlung bei Akne

PRP-Behandlung beim Alterungsprozess

In Kombination mit Blutserum entfernen Mikronadelinjektionen Zeichen des Alterns wie feine Linien, Falten, Knicke und Knicke in der Haut. PRP-Gesichtsbehandlungen entfernen auch altersbedingte Pigmentierungen und Augenringe. Diese Behandlung wird normalerweise als Vampire FaceLifts bezeichnet und ist bei Prominenten beliebt. 

PRP-Behandlung bei Dehnungsstreifen

Dehnungsstreifen, auch Dehnungsstreifen genannt, entstehen normalerweise aufgrund von Schwangerschaft und schneller Gewichtszunahme. Das expandierende Gewebe unter der Haut verursacht einen Kollagenmangel in den oberen Hautschichten. Wenn das gedehnte Gewebe mit etwas Heilung in seinen normalen Zustand zurückkehrt, erhält die gebrochene Haut ein silberfarbenes Aussehen, das mit PRP-Behandlungen repariert werden kann. Dermatologen injizieren normalerweise das PRP-Serum unter die Marker, um Kollagen zu reparieren und die Heilung zu fördern. Mit der Zeit wird Ihre Haut immer glatter. Bei Bedarf können Ärzte die Behandlung mit Ultherapy kombinieren, um effektivere Ergebnisse zu erzielen. 

PRP-Behandlung zur Heilung von Wunden und Verbrennungen

Alle Arten von Hautwunden, Wunden, die durch Diabetes und verbranntes Gewebe verursacht werden, sprechen sehr gut auf die Heilung der PRP-Therapie schnell und mit einem Minimum an Narben an. Durch die Einführung von plättchenreichem Fibringel, einer der vier Arten von PRP, können Ärzte den Heilungsprozess beschleunigen. Dies liegt daran, dass die Wachstumsfaktoren des Plasma-Serums eine Reihe von Fasern bilden, aus denen der Körper neues Gewebe und neue Haut erzeugt.

Eine PRP-Behandlung kann auch dazu beitragen, die zukünftige Ulkusbildung bei Diabetikern zu verhindern. Abhängig von der Art der Wunden können Ärzte PRP mit Hyaluronsäure kombinieren, um eine effektivere Heilung zu erreichen. 

PRP-Behandlung bei Wunden

Die Verwendung von PRP bei Hauterkrankungen ist eine dynamische und effektive Lösung

Studien haben bewiesen, dass PRP sich als sehr effektiv bei  Hauterkrankungen erwiesen hat. Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4124695/

Dermatologen und Forscher suchen nach Möglichkeiten, PRP mit anderen Behandlungen zu kombinieren, um Patienten besser zu versorgen. Wie Laserbehandlung und PRP zur Entfernung von Aknenarben.

PRP ist in der Dermatologie vielversprechend, da sich seine therapeutischen Anwendungen weiterentwickeln. 

Bisherige Erkenntnisse zeigen, dass PRP potenziell wirksam und sicher ist. Unter der Annahme eines ordnungsgemäßen Umgangs mit menschlichen Blutprodukten, einschließlich geeigneter Maßnahmen zur Verhinderung einer Kontamination und der Sicherstellung, dass PRP nur dem ursprünglichen Spender zur Verfügung steht, scheint für den Patienten nur ein geringes oder kein Risiko zu bestehen. Die Kosten für das Zentrifugensystem sind sehr vernünftig und die Kosten für Personal und Ärzte niedrig. Daher können Praktiker PRP zu einem Preis anbieten, der für den Patienten attraktiv und dennoch praktikabel ist. 

Empfohlenes PRP-Produkte für Ärzte

PRP-Röhrchen

Density Platelet Gel PRP Röhrchen

Hochwertige PRP-Röhrchen mit Trenngel und Antikoagulans

PRP-Creme

Serum Basis Creme

Einzigartige regenerative PRP-Creme! Kombinierbar mit eigenem Plasma. Personalisierte Kosmetik. Das Serum für PRP fördert die Zellerneuerung, versorgt die Haut mit Nährstoffen, spendet Feuchtigkeit, beugt Hautalterung vor und bekämpft Entzündungen. Besonders effektiv in Verbindung mit Blutplasma! Das gesamte Plasma aus einem PRP-Röhrchen wird der Creme vermischt.

PRP-Creme

EPN - Needling Pen mit Elektroporation

EPN ist die Abkürzung für Electroporation Needle (Elektroporationsnadel). Es handelt sich dabei um eine Therapie zur Verjüngung der Haut mittels Mikronadeln, die das Mesoderm (die mittlere Hautschicht) ohne Narbenbildung stimulieren und den natürlichen Hautheilungsprozess und den Prozess der Kollagenneubildung fördern. Es handelt sich um das neueste innovative Gerät zur Verabreichung von Medikamenten, das das Medikament direkt auf die Haut aufbringt, um den Bereich ohne Schädigung der Haut angemessen zu stimulieren.

Vital Injector2

Vital Injector2

Vital Injector2 ist das innovative, verbesserte Produkt des ursprünglichen Vital Injector, ein automatischer Aqua-Lifting-Injektor. Er hat die neueste Technik übernommen, 5 Nadeln gleichzeitig zu verwenden, wodurch die Wirkung maximiert und die Behandlungszeit verkürzt wird. Außerdem wurde das Einwegfiltersystem übernommen, das sichere Behandlungen in einer hygienischen Umgebung ermöglicht.

Verwandte Themen

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.