Unser Informationsangebot dient nur zu Ihrer Information und ersetzt keine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen zugelassenen Arzt. 

 

Grundsätzlich kann im Einzelfall keine Ferndiagnose und kein Therapievorschlag gemacht werden. Die bereitgestellten Informationen und Inhalte sollen denjenigen, die Rat suchen, allgemeine, unverbindliche Unterstützung bieten. Die Informationen der jeweiligen Experten sind kein Ersatz für einen Arztbesuch, können aber den Dialog zwischen Patient und Arzt sinnvoll ergänzen und unterstützen. 

 

Wir bieten keine Ratschläge, Empfehlungen oder Anfragen zum Kauf und/oder Gebrauch von Arzneimitteln, anderen Gesundheitsprodukten, diagnostischen oder therapeutischen Verfahren an. 

 

Wir warnen auch vor Selbstmedikation. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte können und sollten nicht dazu verwendet werden, eine unabhängige Diagnose und/oder eine unabhängige Auswahl und Anwendung zu erstellen oder Medikamente, andere Gesundheitsprodukte oder Heilungsprozesse zu ändern oder abzusetzen. Bitte konsultieren Sie hierzu Ihren Arzt oder Apotheker!

Der auf unserer Website verfügbare Inhalt ist sorgfältig zusammengestellt und entspricht hohen Qualitätsstandards. Medizinische Texte werden von Experten erstellt. Die Richtigkeit des Inhalts wird regelmäßig überprüft und aktualisiert. Das Wissen in der Medizin unterliegt einem ständigen Wandel durch wissenschaftliche Forschung und Entwicklung in der medizinischen Praxis. Unsere Autoren und medizinischen Experten sorgen dafür, dass medizinische Informationen auch für Laien korrekt und verständlich dargestellt werden. Wir und Dritte übernehmen jedoch keine Verantwortung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte der Website. 

 

Blutplättchenreiches Plasma: der Schlüssel zur PRP-Therapie

Blutplättchenreiches Plasma (PRP) wird in einer Vielzahl von klinischen Anwendungen verwendet, basierend auf der Prämisse, dass ein höherer GF-Gehalt eine bessere Heilung fördern sollte. Thrombozytenderivate stellen eine vielversprechende therapeutische Modalität dar und bieten Möglichkeiten zur Behandlung von Wunden, Geschwüren, Weichteilverletzungen und verschiedenen anderen Anwendungen in der Zelltherapie.

7521 Ansichten

Funktioniert PRP-Behandlung bei Haarausfall?

Thrombozytenreiches Plasma (PRP) ist eine Behandlung, mit der Ärzte die Heilung in verschiedenen Bereichen des Körpers beschleunigen. Es kann helfen, das Haarwachstum wiederherzustellen. Ärzte verwenden in der Regel diese Behandlung bei Haarausfall Ergebnisse von androgenetischer Alopezie , eine häufige Erkrankung , die Haarfollikel schrumpfen verursacht.

4573 Ansichten

PRP-Behandlung gegen Melasma

Es gibt keinen Mangel an Behandlungen, um Melasma zu „heilen“, aber leider funktionieren viele von ihnen nicht und rauben den Kunden einfach Zeit, Geld und emotionalen Stress. Thrombozytenreiches Plasma (PRP) bietet jedoch vielversprechende Behandlungsmöglichkeiten für Menschen, die mit Melasma leben. Lassen Sie uns zunächst die Krankheit diskutieren und wie PRP bei der Erkrankung helfen kann.

7457 Ansichten

Was sind PRP-Röhrchen?

Blutplättchenreiches Plasma, besser bekannt als PRP, ist ein autologes Verfahren, bei dem das Vollblut einer Person entnommen wird. Die Blutplättchen werden anschließend mit Hilfe einer Zentrifuge und speziellen PRP-Röhrchen konzentriert. Die Blutplättchen, die mehrere Wachstumsfaktoren enthalten, werden dann erneut entnommen -in diesem Merkmal in dieselbe Person injiziert, macht PRP allein ein sehr sicheres Verfahren, das die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung mit übertragbaren Krankheiten beseitigt.

8086 Ansichten

Die photodynamische Therapie (PDT)

Die photodynamische Therapie (PDT) ist eine Behandlung, die lichtempfindliche Arzneimittel und eine Lichtquelle zur Zerstörung abnormaler Zellen umfasst. Es kann verwendet werden, um einige Haut- und Augenerkrankungen sowie bestimmte Arten von Krebs zu behandeln .

6738 Ansichten

Lipogemie / Lipogems Behandlung

Lipogems ist ein Medizinprodukt, mit dem Fett (auch als Fettgewebe bezeichnet) aus Ihrem Bauch entnommen und in Ihr arthritisches und / oder schmerzhaftes Gelenk injiziert wird. Dies hilft, Gelenkschmerzen zu lindern und ermöglicht es Ihnen, die Funktion wiederzuerlangen und zu Ihren täglichen Aktivitäten zurückzukehren.

6994 Ansichten

Blutplättchenreiches Plasma (PRP) zur Behandlung von diabetischen Fußgeschwüren

Eine PRP-Behandlung von diabetischem Fußgeschwür ist wirksam und sicher. PRP ist wirksam, wenn es die Heilung des diabetischen Fußulkus signifikant beschleunigt, und sicher, wenn es keine signifikanten Veränderungen in der Bluthämatologie oder Blutchemie (Albumin) der Patienten verursacht.

4639 Ansichten

PRP-Therapie bei Rückenschmerzen

Durch die Injektion von PRP direkt in den unteren Rücken werden diese Wachstumsfaktoren und Proteine ​​genau dort konzentriert, wo sie benötigt werden, sodass sie beginnen können, beschädigte Bereiche zu heilen und zu reparieren, um Schmerzen zu lindern und die normale Funktion der Wirbelsäule wiederherzustellen.

7544 Ansichten

Platelet Rich Plasma (PRP) bei Gehirnverletzungen

PRP ist reich an zahlreichen Wachstumsfaktoren, die mit den Reparaturprozessen nach einer Verletzung des Zentralnervensystems verbunden sind, das aus Gehirn und Rückenmark besteht.

6209 Ansichten

Drei häufige Sportverletzungen, die mit PRP behandelt werden können.

Viele Sportverletzungen bessern sich durch Injektionen mit plättchenreichem Plasma (PRP).  Sowohl Profisportler als auch Wochenend-Krieger können aufgrund von Verletzungen ausfallen. Bisher hatten Sportler die Wahl, entweder wochen- oder monatelang auszusitzen, um zu heilen, oder sich einer größeren Operation zu unterziehen - beides ist nicht besonders wünschenswert.  PRP-Injektionen bieten eine radikale dritte Alternative. Diese minimalinvasive, sichere und schnelle orthobiologische Behandlung ist bei vielen der häufigsten Sportverletzungen hochwirksam.

6580 Ansichten
Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.