Sie möchten Plasma-Gel herstellen? Welche Ausrüstung benötigen Sie dazu?

Ausrüstung für Herstellung von Plasma-Gel

Zuerst - Was ist Plasma-Gel?

Plasma-Gel ein idealer Filler in der Ästhetik!

Das Verfahren der PRP-Therapie ist für niemanden auf dieser Welt mehr eine Überraschung. Plasma-Gel ist ein Ableger dieses Verfahrens, das darauf abzielt, das verlorene Volumen im Gesicht und am Körper durch die eigene Substanz wiederherzustellen.

Hergestellt aus mit Thrombozyten angereichertem Plasma, durch Erhitzen in einem speziellen PRP-Thermostat. Die in einem solchen Gel enthaltenen Wachstumsfaktoren tragen weiter zur Verjüngung und Verbesserung der Hautqualität bei.

Da das Material vollständig aus dem eigenen Blutplasma hergestellt wird, ohne fremde Zusätze, ist es absolut sicher, gut "verwurzelt", verursacht keine allergischen Reaktionen, kann sicher bei Patienten mit hohem Risiko von Komplikationen verwendet werden.

Plasma-Gel zieht im Gegensatz zu Hyaluronsäure kein Wasser an, verschlimmert keine Schwellungen und beschwert das Gewebe nicht, was besonders für Menschen mit "schwerem" Gesicht wichtig ist.

Plasma-Gel lässt sich gut mit anderen injizierbaren und hardwarekosmetischen Verfahren kombinieren. Mit einigen von ihnen kann sogar am selben Tag kombiniert werden.

Plasma-Gel in Orthopädie

Das Verfahren der PRP-Therapie ist für niemanden auf dieser Welt mehr eine Überraschung. Plasma-Gel ist ein Ableger dieses Verfahrens, das darauf abzielt, das verlorene Volumen im Gesicht und am Körper durch die eigene Substanz wiederherzustellen.

Hergestellt aus mit Thrombozyten angereichertem Plasma, durch Erhitzen in einem speziellen PRP-Thermostat. Die in einem solchen Gel enthaltenen Wachstumsfaktoren tragen weiter zur Verjüngung und Verbesserung der Hautqualität bei.

Da das Material vollständig aus dem eigenen Blutplasma hergestellt wird, ohne fremde Zusätze, ist es absolut sicher, gut "verwurzelt", verursacht keine allergischen Reaktionen, kann sicher bei Patienten mit hohem Risiko von Komplikationen verwendet werden.

Plasma-Gel zieht im Gegensatz zu Hyaluronsäure kein Wasser an, verschlimmert keine Schwellungen und beschwert das Gewebe nicht, was besonders für Menschen mit "schwerem" Gesicht wichtig ist.

Plasma-Gel lässt sich gut mit anderen injizierbaren und hardwarekosmetischen Verfahren kombinieren. Mit einigen von ihnen kann sogar am selben Tag kombiniert werden.

Plasma-Gel rückt in den Fokus der Pathologie und hat eine systemische Heilwirkung, die sich positiv auf alle umliegenden Gewebe auswirkt: Blutgefäße, Nerven, Muskelfasern, Knorpel- und Knochengewebe, Bänder und Sehnen.

Im Gegensatz zur Blockade, bei der Rezeptoren einfach blockiert werden und das Schmerzsyndrom für kurze Zeit deaktiviert wird, wird Plasmogel buchstäblich wiederbelebt, beschädigtes Gewebe verjüngt und die eigentliche Schmerzursache beseitigt. Das verlorene Gewebe wird allmählich wieder aufgefüllt und das geschädigte Organ kommt besser mit seiner Funktion zurecht: Die Durchblutung wird verbessert, der Muskeltonus, die Innervation werden normalisiert, Defekte in der Knorpelschicht werden beseitigt, die Glätte der Bewegungen kehrt zurück. Deshalb hat die Plasmogel-Injektion eine stabile Langzeitwirkung.  

Welche Geräte und Materialien sind für die Vorbereitung des biogenen Füllstoffs - PLASMOGEL notwendig?

Wenn Sie bereits PRP-/ PRF-Techniken anwenden, verfügen Sie bereits über eine Zentrifuge und spezielle PRP-Röhrchen. Wahrscheinlich haben Sie auch Injektionsnadeln, Kanülen, Spritzen mit Luer-Lock und Katheter zur Blutentnahme. 

Alle diese Materialien benötigen Sie auch für die PLASMA-GEL-Technik. 

Thermostat um das Plasma zu erhitzen

Der Prozedur dauert nicht länger als eine Stunde. Die meiste Zeit wird mit der Vorbereitung des Gels selbst verbracht. Zunächst wird Blut aus einer Vene in spezielle PRP-Röhrchen abgenommen.

Diese Blutröhrchen werden dann  in eine Zentrifuge gelegt, um plättchenangereichertes Plasma zu erzeugen.

Anschließend wird das fertige Plasma in speziellen hitzebeständigen Spritzen gesammelt und in ein Thermostat gesteckt.

WICHTIG: Der Heiztemperaturbereich sollte zwischen +40 und +90 Grad Celsius liegen, damit Sie Gel mit unterschiedlicher Dichte erhalten können. 

Achten Sie auf die Tiefe und den Durchmesser der Küvetten - die Spritze (2 - 3 ml) muss vollständig und dicht in die Heizeinheit eintauchen - dies gewährleistet eine gleichmäßige Erwärmung des gesamten Plasmas.

Das Plasma durchläuft im Thermostat zwei Stufen: Erhitzung und Abkühlung, wodurch es zu einem spritzfertigen Füllstoff wird - einem undurchsichtigen, milchig-beigen Gel.

APAG Thermostat
sofort lieferbar
988,00 €
Hochwertiges Plasma-Gel-Gerät / PRP-Thermostat mit voreingestellten Programmen. Medizinprodukt der Klasse 1 - Keine China Ware! In Italien produziert! APAG ist der neueste Hautfüller, der sich ideal für echte natürliche Augmentationen eignet und alle Anforderungen an moderne Injektionen erfüllt. Der einzige Füllstoff, der zu 100% endogen ist und daher vom...

Combifix® Adapter Luer-Lock / weiblich-weiblich

Der Adapter ist notwendig um zwei Spritzen mit einem Luerlock hermetisch zu verbinden, um das entstandene Gel zu homogenisieren. 

Combifix® Adapter Luer-Lock...
sofort lieferbar
Combifix® Adapter Luer-Lock / weiblich-weiblich - VPE 40 Stück Combifix®-Adapter - verbindet zwei Luer-Lock-Spritzen miteinander. Es ist notwendig, zwei Spritzen mit einem Luer-Lock hermetisch zu verbinden, um das entstandene Plasmagel zu homogenisieren. 

Kombistopfen

Der Stopfen wird anstelle der Nadel auf die Spritze gesetzt, bevor die Spritze in den Thermostat eingeführt wird (um zu verhindern, dass das Plasma in die Heizeinheit ausläuft). 

Kombistopfen Kombistopfen 2
sofort lieferbar
Ventile, Konnektoren, Verschlüsse

Tegler Kombistopfen - rot VPE 100 Stck.

100350
3,95 €
Der Kombistopfen wird anstelle der Nadel auf die Spritze gesetzt. Dies benötigen Sie z. B. bevor die Spritze in den Thermostat eingeführt wird (um zu verhindern, dass das Plasma in die Heizeinheit ausläuft). 

PRP-Röhrchen

Verwenden Sie nur hochwertige PRP-Röhrchen - sonst ist das Plasma, das Sie erhalten, nicht 100%ig sicher für den Patienten. An solche PRP-Röhrchen werden strenge Anforderungen gestellt - sowohl an Material und Verpackung als auch an Sterilität und Apirogenität. 

Density Platelet Gel PRP-Röhrchen Density Platelet Gel PRP-Röhrchen 2
  • -90,84 €
sofort lieferbar
99,16 € 190,00 €
Density Platelet Gel | PRP-Röhrchen mit Trenngel und Antikoagulans | VPE 10 Stck. Packung mit 10 Stück, einzeln verpackt PRP-Röhrchen: Rot mit Citrat und Trenngel für ca. 3-4 ml für  bequeme und schnelle Plasmaproduktion.  Zentrifugenröhrchen bestehen aus hochwertigem Borosilikatglas.  Antikoagulans (Citrat) und Trenngel sind bereits enthalten.  Die...

Sonstiges Verbrauchsmaterial

- Vacutainer Butterfly mit oder ohne Halter, zur Blutentnahme, Größe - 21g

- 2/3 ml Spritze - mit Luer-Lok-System (zwingend erforderlich!)

- Kanülen, Durchmesser 22 / 25 g 

Zentrifuge für Plasma-Gel

 

WICHTIG:

Für die Herstellung von PRP dürfen KEINE Laborzentrifugen verwendet werden. Es muss eine Zertifizierung als Medizinprodukt der Klasse 2a vorliegen!

Zentrifuge Medifuge Zentrifuge Medifuge 2
sofort lieferbar
Startseite

Zentrifuge MEDIFUGE CGF

100333
2.621,01 €
Hochwertige Medifuge CGF-Zentrifuge - speziell für die Platelet Rich Plasma (PRP) Herstellung mit PRP-Röhrchen – fraktionierte Zentrifugation mit voreingestelltem 6-teiligem Programm. Für die effiziente Ausbeute der Thrombozyten/Wachstumsfaktoren.      *Information zur Berechnung des Liefertermins

Sie möchten gerne sich mit Plasma-Gel weiterbilden lassen?

 

Das Seminar präsentiert die kombinierte Methode zur Gesichtsverjüngung:

Langlebige Konstruktion mit sofortiger gleichzeitiger Wirkung. 

Zusätzlich zur Theorie (PRP-Wirkmechanismus usw. ) werden wir mit einem Trainingsprotokoll zur Hautverjüngung, das auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert, direkt in die Praxis umgesetzt. 

Weitere Informationen

Fortbildung Plasma-Gel

Verwandte Themen

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.